Brennservice


Gerne können Sie Ihre selbst getöpferten Werke bei uns brennen lassen.
Dafür haben Sie drei Möglichkeiten:


1. nur Schrühbrand (ohne Glasur) bei 950°C, der Ton wird stabil, jedoch nicht wasserdicht oder frostfest.
2. den Glasurbrand (auch Glattbrand) bis 1060°C, die Keramik wird stabil und dicht aber nicht frostfest.
3. Glasurbrand ab 1200 - 1280°C (Hochbrand), die Keramik wird wasserdicht und (je nach Ton) frostfest.

Denken Sie daran, das für einen Hochbrand über 1200°C, die Tonmassen sowie die Glasuren geeignet sein müssen.

Preise für unseren Brennservice, pro Kilo/Stück
(gewogen wird Ihr Werkstück nach dem Brand):

Schrühbrand (ohne Glasur) bis 950°C 2,50€ ⁄ Kilo
Glasurbrand (mit Glasur) bis 1060°C 3,20€ ⁄ Kilo
Hochbrand (mit Glasur) bis 1280°C 4,50€ ⁄ Kilo

Ein kompletter Ofenbrand (Schrü- inkl. Glasurbrand bis 1060°C)
kostet 45,00 Euro. Das lohnt sich z.B. wenn Sie viele Werkstücke haben.

Maximale Grösse des Brenngutes: 45x60x70 cm (B x T x H)

Beachten Sie bitte auch...
das Ihr Werkstück vor dem Brand komplett durchgetrocknet und der Boden glasurfrei sein muss. Das Stück würde ansonsten mit der Ofenplatte verschmelzen und die Platte sowie Ihr Werkstück würden irreparable Schäden nehmen. Hochwertigen Ton (5-10 Kilo Hubel) und Glasuren können Sie nach Absprache auch bei mir erwerben. Ich behandle Ihre Werke ebenso sorgfältig wie meine eigenen. Trotzdem kann mal etwas zu Bruch gehen. Das kann sowohl an der Tonverarbeitung (z.B. Lufteinschlüsse, ungleichmässige Trocknung usw.) am Ton selbst (Naturprodukt) oder am Brennen liegen. Für eventuelles Misslingen übernehme ich deshalb keine Haftung.

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne
telefonisch (09221-6070736)
oder per E-Mail :
kontakt(at)scherbenwerker.de

Ihre Werkstücke müssen Sie zum Brennen selber bei uns vorbeibringen,
eine Abholung ist nicht möglich !




Zum   Online Shop



Copyright © 2018 Scherbenwerker.de